Französische Geschichten – La conteuse Mme Bouin

 

Am FIMG_3605reitag, den 13. November 2015, war eine Französin aus der Gegend von Nizza in Südfrankreich Gast der Französischkurse der 9. und 10. Klassen. Madame Bouin ist von Beruf Geschichtenerzählerin ( frz.= la conteuse).

In der 9.Klasse erzählte sie zuerst zwei Geschichten und später durften wir einige Worträtsel lösen, bei denen sie, wie bei den Geschichten, viel mit Gestik gearbeitet hat, um es für alle verständlich zu machen.

Bei ihren Erzählungen konnte man herausfinden, wie gut man die französische Sprache versteht. Wir meinen, dass sie sich so ausgedrückt hat, dass jeder sie verstehen konnte.

In der 10. Klasse, beispielsweise, verfolgten die Schüler mit großer Aufmerksamkeit französische Geschichten aus aller Welt. Eine spielte sich in Algerien ab, die andere in Quebec, dem französischsprachigen Teil Kanadas.

Durch ihre lebendige Art waren die Zuhörer gespannt zu hören, was als Nächstes geschieht. Madame Bouin hat ihr Ziel, uns zu zeigen, was wir schon alles verstehen können, mit ihrer klaren Aussprache eindeutig erreicht.

In den letzten Minuten wurden die Schüler mit RätselIMG_3604n, die jeden zum Knobeln brachten, nicht nur auf ihre Französischkenntnisse geprüft.

Uns hat ihre Darstellung gefallen, und es würden sich sicherlich die Französischschüler aus allen Klassenstufen freuen, wenn sie unsere Schule im nächsten Jahr wieder besucht.

Merci beaucoup à Mme Bouin et ses histoires!

Weiterlesen